Brexit Deal

Brexit 2020: Endspiel

Brexit 2020: Endspiel

Brexit, der begonnen hat, ähneln einem langwierigen Familie Zeile, in der zu viele verletzende Dinge gesagt worden sind; eine, die bleibt jeder erschöpft und unsicher von Ihren ursprünglichen Positionen. Drei Jahre auf und die schmerzhaften saga geht weiter. Mit einer Allgemeinen Wahl Stand nun zwischen dem Vereinigten Königreich und seinem Austritt aus der europäischen Union, die jüngsten Ereignisse, die dazu geführt haben, uns hier, und was hat das zweite snap-Wahlen im Schatten der Brexit bedeutet das für die Zukunft von Großbritannien?

Brexit Verschoben auf 2020

On October 17-18, der britische Premierminister Boris Johnson und die EU-Beamten eingeschlagen, einen überarbeiteten Brexit Angebot auf dem EU-Wirtschaftsgipfel in Brüssel. Boris Johnson kehrte dann nach Großbritannien mit der Aufgabe, immer dieses neue Angebot durch das Parlament. Am 22. Oktober eine Abstimmung abgehalten wurde, zu übergeben oder Ablehnung der revidierten europäischen Union Rücktritt Vertrag Rechnung. Es bestanden. Dann eine zweite Abstimmung abgehalten wurde, auf der Regierung “- Programm-Bewegung”, um fast-track die Rechnung, so dass die UK könnte mit abheben einen deal vor seiner Oktober-31 Frist. Diese zweite Abstimmung war abgelehnt.

Mit einem Angebot in der hand, aber nicht genug Zeit, um das Parlament zu schieben, bevor durch die Brexit Frist, Boris Johnson versuchte zu rufen, eine vorgezogene Wahlen. Sein Erster Versuch wurde geblockt durch das Parlament. Am 28. Oktober, einigte sich die EU zu erweitern, die Frist für die Brexit bis 31. Januar 2020. Der Präsident des europäischen rates, Donald Tusk, tweeted, dass die verbleibenden EU27 hatten vereinbart, gewähren das Vereinigte Königreich ein “flextension” bis Ende Januar. Oktober 29, MPs akzeptiert die vorgeschlagene Dezember 12 Wahltermin und der Wahlkampf begann.

Großbritannien, Wahlen, Politische Verpflichtungen

party-Politik

die Arbeit hat angekündigt, einen ehrgeizigen plan zur re-verstaatlichen einen Teil von British Telecom in Auftrag zu bieten kostenloses high-speed-Breitband-Zugang zu jeder in Großbritannien bis 2030. Die konservativen haben versprochen, 6000 neue ärzte für den National Health Service und haben sogar ein Gebot für die zentristischen Stimmen mit einem “vote blue, go green” Umwelt-Kampagne. Unterdessen, die Liberalen Demokraten haben versprochen, eine zusätzliche £35 Milliarden für den NHS durch Erhöhung der Steuern, die von einem penny und haben auch zugesagt, £100 Milliarden zu einem Klima-Fonds.

Dies ist möglicherweise typisch für die Art von Kampagne eine Nasenlänge Voraus, die Sie erwarten würden, um zu sehen, im Vorfeld einer Wahl, jedoch mit der Brexit Schlacht Linien deutlich markiert, diese sekundären Fragen wird wichtig sein, schwankend bestimmte umkämpften Sitze. Laut YouGov, die fünf Probleme des Landes sind Brexit, das Gesundheitswesen, die Wirtschaft, die Umwelt und Wohnungsbau. Trotz dieser, gibt es ein spürbares Gefühl, dass egal, wie jede Partei versucht, eine Verschiebung der agenda, diese Verschiebungen sind noch untergeordnet Austreten und beeinträchtigt werden können, auf. Dies ist deutlich zu sehen, in der Urlaub und bleiben Allianzen, die sich bilden.

Großbritannien-Wahl: Austreten Ergebnisse

Mit dem Wahltermin bekannt gegeben, die Parteien kriechen, bilden Allianzen, die auf beiden Seiten des verlassen oder bleiben teilen. Am 11. November, Nigel Farage angekündigt, dass seine Partei Austreten würde nicht bestreiten jede der 317 Sitze, die Konservative Partei gewann bei den letzten Wahlen. Da beide Parteien sind effektiv, nachdem die gleiche Sache—den sofortigen Austritt aus der EU—Logik diktiert, dass jede Aktion zum scheitern bringen eine Tory-Mehrheit droht Boris Johnson, britischer EU-Austritt Vereinbarung umgesetzt, die derzeit das verlassen der Seite ist die beste Wette.

Farage wird, stehen Sie allerdings in rund 300 anderen Sitze, die von der Labour Party, die Liberal Democrats und die Scottish National Party. Interessant, vor seiner Ankündigung, das Lieblings-Ergebnis unter oddsmakers war keine Partei eine absolute Mehrheit. Seit Farage den Rücktritt vom Tory-gehaltenen Gebieten, die gewünschte Ergebnis ist nun verschoben, um eine Konservative Mehrheit. Am 2. Dezember, Großbritannien Wetten auf Märkte, die damit die Chancen auf eine Konservative Mehrheit Ergebnis bei etwa 66%.

Die Sache ist ein wenig komplizierter, auf der Seite bleiben. Die Liberalen Demokraten sind ausgerichtet auf kleinere Parteien wie die Grüne Partei Plaid Cymru (die walisischen Nationalisten) und der zentristischen Partei Erneuern. Die Lib-Dems können nicht haben nichts zu tun mit Arbeit, wenn Ihr Anführer, Jo Swinson, ist die Berufung auf Konservative Wähler bleiben. Die Scottish National Party, die zwar technisch in der bleiben camp hat seine eigene agenda, die die Schottische Unabhängigkeit. Die Labour-Partei, hat vielleicht die meisten nuancierte position. Kann es nicht riskieren entfremden lassen, die Wähler, indem es offen zu Gunsten der übrigen, so ist es verpflichtet beide verhandeln Austreten, während auch putting, was deal sichert sich der Wähler in einem zweiten referendum.

Ist es viel Lärm über nichts, obwohl? Auf eine aktuelle Channel 4 News-segment, politischer analyst professor John Curtice war emphatisch auf das, was er glaubt, diese Wahl ist wirklich über. Nach Angabe, dass die Chancen der Labour-Partei die Mehrheit sind effektiv null, fuhr er Fort mit der Feststellung: “Das ist nicht das, was diese Wahl geht, ist dies eine Wahl, die Wahl zwischen wenn Boris Johnson bekommt eine Mehrheit, oder nicht.”

Großbritannien Allgemeine Wahlen Polling-Tracker

Wahlen

Curtice ‘ s Sicht sicherlich korreliert mit dem, was die polling-Daten suggeriert. Zu der Zeit des Schreibens, YouGov gibt eine chance von 45% von einer Konservativen Mehrheit, eine 30% chance auf einen Wahlsieg von Labour, die eine 15% chance, einen Liberalen Demokraten die Mehrheit und eine 4 – % – chance für Die Brexit-Partei.

natürlich, waren alles andere zu verursachen, die Konservative Mehrheit, um weiter zu fallen, dann ist das nicht unerheblich sechzig oder so umkämpften Plätze, die bleiben, Bündnis hoffte, zu stören, möglicherweise sogar noch wichtiger geworden.

Brexit Folgen

In einer letzten Rede, Donald Tusk teilte seine persönlichen Ansichten über die Perspektiven der post-britischer EU-Austritt Großbritanniens. Mit Verhandlungen nun vorbei und den ball fest im britischen Gericht, eröffnete er mit der Feststellung: “ich möchte Ihnen etwas sagen ich würde nicht gewagt haben zu sagen, vor ein paar Monaten, als ich könnte gefeuert werden, weil Sie zu frank.” Er fuhr Fort, zu kommentieren, die Brexit-Kontingent ist, Anspruch machen zu wollen Großbritannien global wieder durch die EU verlassen, sagen, dass Sie hören konnte, eine Sehnsucht, die für Reich in Ihrer Stimme. Die Wirklichkeit, erklärte er, sei “genau das Gegenteil”. “Nur als Teil eines Vereinten Europa kann Großbritannien weltweit eine Rolle spielen.”

Zum neuen geschäftsführenden Direktor des IWF, Kristalina Georgieva, die vor kurzem ersetzt, Christine Lagarde, ist der Punkt, der die jüngsten Entwicklungen in der Brexit Geschichte ist, dass ein deal entfernt Unsicherheit aus der globalen Umwelt, die bereits sehr hohe Verunsicherung. Sie argumentiert, dass Brexit bereits preislich in und dass ein deal und anschließende ordnungsgemäße beenden würde wahrscheinlich positiv für die globalen Märkte. Auf der anderen Seite, nach den IWF-Berechnungen ein no-deal-britischer EU-Austritt kostet die UK von 3,5% auf 5% des BIP, während nur kostet die EU etwa 0,5%.

Es gibt auch die möglichen wild-card-Szenario, dass wir irgendwie am Ende mit einem hung parliament, die endet, ein zweites Brexit-referendum zurück auf den Tisch. Die jüngsten Wahlberechtigten am Dec 12th alt genug sind, um beobachtet haben, die gesamte Brexit Debakel entfaltet, ohne in der Lage waren, etwas dagegen zu tun, und es ist kein Geheimnis, dass die jüngere demographische neigt mehr zu bleiben und die älteren zu verlassen.

ein Weiteres Problem, dass die Jungen neigen überproportional gegenüber ist die wirtschaftliche Umverteilung, ein Thema, das ist auch noch eine prominenten Platz in dieser Wahl, wenn man Arbeit hat nichts zu tun mit ihm, und eines, das könnte komplizierter wird die Sache für die Konservativen. So, werden wir bald einliefern der Begriff Brexit in den Mülleimer der Geschichte, oder wird es Dominieren weiterhin die Schlagzeilen im ganzen Jahr 2020? Es sieht aus wie wir noch zusehen müssen, wie dieser Dritte act ” entfalten, bevor wir herausfinden können, so oder so.

Über HYCM

HYCM ist der Globale Markenname des Henyep Capital Markets (UK) Limited, HYCM (Europe) Ltd, und HYCM Ltd, die alle einzelne Personen, die unter Henyep Gruppe, einem globalen Unternehmen im Jahr 1977 gegründet, betreibt in Asien, Europa und dem Nahen Osten.

High Risk Investitionen Warning: CFDs sind komplexe Instrumente und kommen mit einem hohen Risiko, Geld zu verlieren schnell, aufgrund der Hebelwirkung. 67% der retail-investor Konten Geld verlieren beim Handel mit CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich leisten können, nehmen das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte HYCM das Risiko der Offenlegung.

Veröffentlicht am di, 03 Dez 2019 08:48:33 +0000

Check Also

Brexit Latest

Pfund stellt Risikoappetit wieder her – 25. Januar 2020

Sterling kehrte am Dienstag bei einer Auktion in London zurück, ebenso wie einige verbesserte Risikobereitschaft …