Forex Week in Review

Das britische Parlament Löst sich auf – 06. November 2019 – 06. November 2019

Das britische Parlament Löst sich auf – 06. November 2019 – 06. November 2019

ukflagDas britische Parlament löste sich in der letzten Nacht nach einer der kürzesten Sitzungen des Parlaments auch auf Platte, nur 22 Tage zwischen dem Staat der Eröffnung des Parlaments und seiner Auflösung. Mr Johnson ‘ s “ehrgeizigen plan” für die Maßnahmen der Sitzung legte in seinem Queen ‘ s Speech kommen, um genau die Quadratwurzel von null.

Der Startschuss abgefeuert wurde, was ein “Brexit Wahl” trotz der Wünsche der Oppositionellen Labour-Partei, die bestrebt sind, verschieben die Debatte über zu eher banalen Themen wie soziale Gerechtigkeit, Gesundheitswesen, Bildung und soziale Sicherheit (um nur einige zu nennen). Die regierende Konservative Partei will das Projekt sich selbst als “Partei von Recht und Ordnung”, während die behaupten, die wahre Meister des NHS und die Partei, auf die Verlass ist nicht zu verticken große Stücke von ihn aus amerikanischen Versicherungen als Teil des quid pro quo für eine umfassende free-trade-deal mit den USA.

Die Liberalen Demokraten, die derzeit mit nur 21 Parlamentarier, bestrebt sind, sich als potentielle Regierung und sind die sich auf ein Versprechen, um einfach widerrufen Artikel 50 Mitteilung und Ende Austreten, sollten Sie wieder an die macht.

Wenn Johnson ‘ s Tories gewinnen eine Mehrheit, Sie sind verpflichtet zu stoßen und sein Angebot (die eine, die bekam Zustimmung für eine zweite Lesung, aber er würde nicht zulassen, dass ausreichend Zeit für die Prüfung–, dass man…). Beobachtet, denke, dass seine Versprechen nicht zu akzeptieren, eine Verlängerung der übergangsfrist über das Ende des nächsten Jahres wäre ein verspäteter “no deal” Brexit alle, aber unvermeidlich.

Die anderen großen (national -) Spieler könnte die Brexit-Partei, die beabsichtigen zu Feld Kandidaten in allen (oder fast allen) Wahlkreise, da Sie glauben, dass der Johnson deal ist eine inakzeptable form von Austreten, lieber eine “harte” oder “sauber” Brexit (ohne übergang) auf die WTO-Bestimmungen.

Die walisischen und schottischen Nationalisten werden Kampagnen bleiben in der EU. Die position der DUP, in Nordirland, wird interessant sein. Während Sie unterstützt Tory-Regierungen seit der letzten Wahl im Jahr 2017, der Johnson deal stellen eine de facto Zoll-Rand entlang der irischen See und legt deshalb neue Hindernisse im Handel zwischen der Provinz und dem Festland. Als solche, es ist völlig inakzeptabel für Sie. Die Mehrheit in Nordirland stimmten für Verbleib in der EU, natürlich.

Etwas sicher ist in Großbritannien derzeit, aber es ist unvermeidlich, dass Brexit Dominieren die Wahl 2019. Es bleibt abzuwarten, ob der Ausgang der Wahl entscheidend sein wird für das Projekt.

Veröffentlicht am Wed, 06 Nov 2019 19:28:33 +0000

Check Also

international fund monetary

Pfund stellt Risikoappetit wieder her – 25. Januar 2020

Sterling kehrte am Dienstag bei einer Auktion in London zurück, ebenso wie einige verbesserte Risikobereitschaft …