Forex Week in Review

Trading mit dem Ichimoku Kinko Hyo

Trading mit dem Ichimoku Kinko Hyo

Trading mit dem Ichimoku Kinko Hyo

Einführung in die Ichimoku Kinko Hyo

Handel mit dem Ichimoku Kinko Hyo klingt wie ein Lehrgang mit dai-sensei oder grand master, aber Ichimoku Kinko Hyo ist nicht eine person, es ist ein technischer Indikator, der geschaffen wurde, in Japan, wie der name vielleicht schon verschenkt habe. Es hat sich durchaus eine Anhängerschaft und kann leicht angewendet werden, um trading-charts, aber die meisten Händler sind wahrscheinlich sehr verwirrt von diesem fünf-Teil-Anzeige, die Maßnahmen Impulse, identifiziert der Unterstützung/Widerstand Ebenen, schlägt vor, mögliche zukünftige Trends, Entwicklungen und bietet viele trading-Signale entlang der Strecke. Dieses vielseitige Anzeige kann eine Goldmine von Informationen Handel und heute werden wir einen genaueren Blick auf, was die Ichimoku Kinko Hyo aussieht, zusammen mit einigen Unterricht in der japanischen Sprache. Nach diesem, haben Sie eine bessere Idee, was Sie dieses Kennzeichen machen können, wie es zu benutzen und eine fundierte Entscheidung treffen, ob Sie möchten, um es zu implementieren Sie in Ihrem täglichen trading-routine.

Die Ichimoku Kinko Hyo, die in der Regel gekürzt, um Ichimoku, wurde in den 1930er Jahren von dem japanischen Journalisten Goichi Hosoda, der den Namen Ichimoku Sanjin, die grob übersetzt”, Was einen Mann in den Bergen sieht.” Ichimoku übersetzt “one look”, und die Idee, die hinter diesem technischen Indikator zu geben die Händler alle notwendigen Informationen über ein asset mit nur einem Blick aus einem multi-faceted-Anzeige. Die meisten Händler, vor allem diejenigen, die nicht die nötige Erfahrung, gegeben haben kann Ichimoku ein Blick und dann verworfen. Angesichts der Komplexität der it, das kaum eine überraschung. Kinko ‘ bedeutet “Gleichgewicht”, während Hyo bezieht sich auf “chart”, daher Ichimoku Kinko Hyo und bedeutet übersetzt “ein Blick Gleichgewichts-Diagramm.”

Goichi Hosoda arbeitete an diesem Indikator seit über 30 Jahren vor der Veröffentlichung in den späten 1960er Jahren, so viel Forschung wie auch als trial & error gegangen in die Schaffung dieser technische Indikator. Ichimoku ist ein gleitender Durchschnitt basiert trend-Identifikations-system, aber viele Händler wissen es, für die Intensive Grafiken, die jede Grafik schick Aussehen; während die kumo oder “cloud” erstellt, ist einzigartig in dieser Anzeige. Es gibt eine Menge mehr Informationen, vorgestellt als nur ein basic candlestick-chart, das ist auch eine japanische Kreation aus dem 18 Jahrhundert von Reis trader Munehisa Homma während des Tokugawa-Shogunats; und Händler, die verstehen, wie man charts Lesen kann, profitieren erheblich von Ichimoku. Während der Ichimoku wurde nie ins englische übersetzt, Elemente seiner mathematischen Formel kann gefunden werden in die folgenden drei Theorien: Zeit-Theorie, die Wellen-Theorie und Kursziel-Theorie. Das zeigt wieder, dass lernen kommt vor dem verdienen.

Die Zusammensetzung des Ichimoku und die Ichimoku Kumo

lassen Sie uns Nun bewegen Vergangenheit die Lektion der Geschichte und betrachten Sie die fünf Teile des Ichimoku. Dieser technische Indikator besteht aus der Tenkan-sen den Kijun-sen, die Senkou Span A die Senkou Span B und die Chikou Span. Die Tenkan-sen ist die Umstellung der Linie; es wird berechnet, indem die intra-day-hoch-und intra-day-tief über die vergangenen neun börsenperioden und teilt es durch zwei. Die Tenkan-sen ist eine wichtige Unterstützungs-oder Widerstandslinie und Warnungen, die Händler zu möglichen Umkehrungen. Kijun-sen repräsentiert die Grundlinie, und berechnet hinzufügen intraday hoch und intraday-low in den letzten zwanzig-sechs Handelstage und teilt es durch zwei. Die daraus resultierende Trendlinie markiert auch wichtige Unterstützung oder Widerstand Ebenen und zusätzlich bestätigt eine Trendwende; die Händler, die trailing-stop-loss-Aufträge vonzehn verwenden Kijun-sen, um die notwendigen Anpassungen vorzunehmen.

Senkou Span A wird berechnet, indem die Tenkan-sen und Kijun-sen, dann teilt Sie durch zwei und verschieben es um 26 Perioden in die Zukunft. Dies stellt einen Teil des Ichimoku kumo, die identifiziert potenzielle zukünftige Unterstützung/Widerstand Ebenen einer Anlage. Der zweite Teil wird gebildet durch den Senkou Span B wird berechnet, indem die intraday hoch und intraday-low in den vergangenen fünfzig-zwei Handelstage, teilt Sie durch zwei und verschieben es 26 Perioden in die Zukunft. Der Bereich zwischen Senkou Span A und Senkou Span B ist bekannt als der Ichimoku kumo und die Größe des cloud zeigt den Grad der Volatilität in der Preis-Aktion. Chikou-Span stellt den aktuellen Schlusskurs, verlagerte 26 Perioden in die Vergangenheit, um zu erkennen möglicher Unterstützung/Widerstand Ebenen.

Verwendung Ichimoku für Bessere Einträge & Exits

Nun, wir haben gelernt über die Geschichte und die Zusammensetzung des Ichimoku, sowie ein wenig Japanisch, es ist Zeit, zu schauen, wie diese Anzeige kann Ihnen helfen, zu identifizieren Unterstützung und Widerstand, bestätigen den trend verpasst und spot-trading-Chancen. 

Tenkan-sen: Dies ist ein trend-Indikator und zeigt Händlern in einem Aussehen, wenn der Markt trending oder bis hin; die Grafiken sprechen für sich. Den Kauf eines Vermögenswertes während eines Aufwärtstrends bei der Preis-Aktion ist über der Tenkan-sen und Verkauf in einem abwärtstrend, wenn die Preis-Aktion ist unter der Tenkan-sen bedeutet, dass die trades sind trading mit dem trend. Dies ist eine große sub-Indikator für Trendfolge-Trader. Ein Kaufsignal wird generiert, wenn Tenkan-sen kreuzt oberhalb von Kijun-sen, während ein Verkaufssignal blinkt, wenn Tenkan-sen kreuzt unter Kijun-sen; einige Trader handeln basiert auf einem in der Nähe im Preis-Aktion über oder unter Tenkan-sen.

Kijun-sen:, Wo die Tenkan-sen zeigt den aktuellen trend (oder deren fehlen), Kijun-sen kennzeichnet die mögliche zukünftige Entwicklung einer Anlage. Wenn Preis-Aktion-trades oberhalb von Kijun-sen, der trend wird sich wahrscheinlich verlängern, weiter in diese Richtung; das gleiche gilt, wenn ein Preis-Aktion liegt unter Kijun-sen. Diese können bei der Bewertung das Ausmaß der trend-Erweiterung und helfen mit Risiko management. Trader können geben Sie eine Kauforder, wenn der Preis-Aktion schliesst oberhalb von Kijun-sen und einer Verkaufsorder, wenn der Preis-Aktion schliesst unter Kijun-sen.

Ichimoku Kumo: Die Ichimoku kumo wird gebildet durch den Senkou Span A und Senkou Span B) Wenn ein Vermögenswert befindet sich über der Senkou Span A, die Obere Linie der Ichimoku kumo dient als erste support-Ebene und der unteren Zeile, ist die Senkou Span B, als die zweite support-Ebene; wenn ein Vermögenswert Handel unter der Senkou Span A, die untere Linie bildet den ersten Widerstand und die oberste Zeile der zweiten Ebene Widerstand. Neben der Vermittlung aktuellen Unterstützung/Widerstand Ebenen, die Ichimoku kumo auch Punkte für die potenzielle künftige Unterstützung/Widerstand Ebenen. Ein bullish kumo wird gebildet, wenn die Senkou Span A die trades oben Senkou Span B, während eine Baisse-kumo wird gebildet, wenn die Senkou Span A-trades unterhalb von Senkou Span B. Trader suchen oft Crossover von Senkou Span A und Senkou Span B, um potenzielle Trendwechsel.

Chikou Span: Diese hinterher Indikator verwendet wird, um zu bestätigen, support-und resistance-levels während der trading-Signale generiert werden, entweder durch Frequenzweichen mit Preis-Aktion oder Tenkan-sen/Kijun-sen. Der primäre trading-signal tritt auf, wenn Chikou Span Kreuze-Preis-Aktion aus dem Boden für ein Kaufsignal und wenn es kreuzt von oben ein sell-signal generiert wird. Alternativ können die Händler warten Sie für Chikou Span Kreuz entweder Tenkan-sen oder Kijun-sen, bevor Sie den Handel.

Stile Mit Ichimoku

Wie Sie sehen können, Ichimoku ist nicht nur schwer auf die Optik; dieser technische Indikator ist vollgepackt mit Informationen für Händler, die verstehen, how zu Lesen und zu interpretieren. Neben Informationen über den Zustand einer Anlage, die künftige Führung und trading-Signale, es kann ein großes Werkzeug, wenn es um Risiko-management. Die Ichimoku kumo ist Häufig mit anderen Aspekten der technischen Analyse, um zu bestätigen gerichtetes momentum. Bei der Verwendung von Ichimoku, die genauesten trading-Signale generiert werden, in die Richtung, der trend, wenn Preis-Aktion befindet sich oberhalb der Ichimoku kumo, suchen Sie Kaufsignale, und wenn es befindet sich unterhalb der Ichimoku kumo, suchen Sie nach verkaufen Signalen.

Während der Ichimoku ist ein komplexer Indikator, mit Erfahrung, wird es viel einfacher zu interpretieren, und es ist eine Goldmine von Informationen. Es funktioniert am besten mit längeren Zeitspannen, wie die täglich oder wöchentlich, aber einige Händler optimieren und lernen, wie man es auf H4; seit Ichimoku ist, basierend auf gleitende Durchschnitte, es ist nicht gut geeignet für kürzere Zeiträume. Es liefert genaue trading-Signale für die richtige trading-Strategie und die trader-Persönlichkeit; es ermöglicht auch Händler schnell ärsche, die den aktuellen Zustand einer Anlage, wenn es in einem Aufwärtstrend, abwärtstrend oder bis hin. Daher der name Ichimoku Kinko Hyo ist ein sehr genaues und so ist der Bildschirm-name verwendet, der von seinem Schöpfer Goichi Hosoda; Ichimoku Sanjin oder “Was für ein Mann in den Berg sieht”, macht absolut Sinn, da eine höhere elevation geben Ihnen einen viel besseren überblick über das Gesamtbild.

Veröffentlicht am Sun, 10 Nov 2019 11:12:55 +0000

Check Also

international fund monetary

Pfund stellt Risikoappetit wieder her – 25. Januar 2020

Sterling kehrte am Dienstag bei einer Auktion in London zurück, ebenso wie einige verbesserte Risikobereitschaft …